Compi
                                                 
von Dr. Ulrich Hansa
Home  Über Compi Compi kaufen Impressum
  KI    
  Solitair    
  Videos    
  3 Sonnen    


23. August 2027
 
Drei Sonnen
 
Drei Sonnen 
3 Sonnen:

Das Dreikörperproblem, numerisch gelöst. Drei Körper im Weltall, die sich nach den Newtonschen Gesetzen bewegen. Dieses Problem ist bekannt durch den Roman "DIE DREI SONNEN" von Cixin Liu. Die Angabe zuküftiger Konstellationen ist unmöglich, ausser durch Simulation wie hier. Mehr Infos zum Dreikörperproblem hier.

Zur Simulation:
Die drei Sonnen besitzen verschiedene Massen, rot ist schwerster, blau ist leichtester Körper. Zu Beginn werden die Körper im Raum platziert, es wird bei jedem Lauf eine zufällige Ausgangsbedingung erzeugt. Danach sind die Sonnen nur ihren Gravitationskräften ausgesetzt.
Um die Körper immer zu zeigen, muss die "Kamera" nachgeführt werden, da sonst die Körper schnell aus dem Blickfeld verschwinden. Daher kann die Bewegung und die Ausdehnung des Gesamtsystems nicht beobachtet werden.
Die Sonnen können sich in der Animation durchdringen, denn sie sind Punkte und die ausgedehnte Darstellung dient nur der Visualisierung.
Die Sonnen können sich, bedingt durch die Swing-by -Beschleunigung, so weit voneinander entfernen, dass sie nicht mehr zu sehen sind. Dann müssen sie sehr lange warten, bis sie wieder erscheinen. Oder sie laden die Seite neu, um einen neuen Lauf zu starten.
Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu der Simulation haben, kontaktieren Sie mich bitte auf einem der sozialen Netzwerke:


@ulihansa Folgen Sie mir auf facebook   Zu Instagram

   
© Ulrich Hansa 2027

Datenschutzerklärung